Tamer Senol möchte lernen, wie man Autos aufbereitet.

Wie mache ich eine Profi-Wäsche? Erst zuschauen
Danach eine eigene Wäsche durchführen
Professionelle Lackpolitur lernen
Tamer schaut Beulendoktor über die Schultern
Viel Erfolg & Umsatz wünscht der Autoputzer Chef

Tamer Senol, 36 Jahre alt, reiste am 04. Oktober 2011 an, um sich neues Wissen in der professionellen Autoaufbereitung & Fahrzeugpflege anzueignen.

Ziel: die Profi-KFZ Aufbereitung hochwertig anzubieten.

Hierfür benötigte er definitiv die handwerkliche Kunst, Autos hochwertig aufzubereiten, sowohl Innenräume, als auch Lacke.

Auch Tamer wurde in die Materie wichtiger Fragestellungen eingeweiht: "Wie bereite ich Fahrzeuge überhaupt auf. Was kann ich als Fahrzeugaufbereiter preislich verlangen? Wo bekomme ich die ganzen Sachen her, z.B. Chemie für Fahrzeugaufbereiter, Maschinen, etc.?

Er lernte, wie Autos fachflich & hochqualitativ von Innen und lacktechnisch aufbereitet werden.

Tamer wollte auch unbedingt wissen, welche Unterschiede es bei den Chemikalien gibt, ob es bessere Chemikalien gibt, als die, die auf dem Kurs benutzt werden.
Auch diese Fragestellung wurde zu seiner Zufriedenheit abgeklärt.

An einem VW T5 hat er gesehen, wie eine große Delle durch den Beulendoktor entfernt wurde.

Fragen oder Terminvereinbarung für eine Schulung:

Der Autoputzer Deutschland ®
Gneisenaustr. 9
33330 Gütersloh

Tel.: 05241-2239634

Email: info@der-autoputzer.de

Persönliche Beratungsgespräche nach Terminvereinbarung.