Profi Autoaufbereiter Kai Hilbig. Weiterbildung für die Luxusklasse.

Kai Hilbig lernt für Existenzgründung die Luxusklasse der Fahrzeugaufbereitung
Bessere Wäschen mit System lernen
Alles Gute Kai

Kai Hilbig, Profi Autoaufbereiter, buchte Anfang März 2012 einen Fahrzeugaufbereitungs-Intensivkurs beim Autoputzer Deutschland ® in Gütersloh.

Er entschied sich für das Paket 2 mit Lackaufarbeitungstraining. Ziel: hochwertige Fahrzeuge professioneller aufbereiten, als bisher im Angestelltenverhältnis bei einem Autohaus.

Weitere Gründe, die Kai dazu bewegt haben, eine Einzelschulung beim Autoputzer zu besuchen:

• Schulung an echten Fahrzeugen = echte Aufträge
• Bedienung elitärer Kunden und der Aufstieg in die Luxusklasse der Fahrzeugaufbereitung


Buchen Sie ein Seminar für Ihre Existenzgründung oder Firmenpersonal. 
Fragen oder direkt Terminvereinbarung? Unverbindlich anrufen:


Der Autoputzer Deutschland ®
Gneisenaustr. 9
33330 Gütersloh

Tel.: 05241-2239634

Persönliche Beratungsgespräche nach Terminvereinbarung.

Corona Info für Seminare

Sehr geehrte Seminarteilnehmer*innen, wir sind weiterhin mit unseren Einzelseminaren für euch aktiv! Das bedeutet: wir schulen traditionell NUR 1 Person.

Alle unsere prophylaktisch desinfizierten Maschinen, mit denen Ihr arbeitet, werden NUR(!) euch zur Verfügung gestellt, es liegen genug Schutzmaßnahmen vor (Handschuhe, Masken, etc.). 

Zudem werden Räume, Eingänge, Türgriffe, Thekenoberflächen, Wartebereiche, etc., wo Ihr euch bewegt, täglich mehrfach desinfiziert.

Als gut ausgestatteter Profi Schulungsbetrieb stellen wir EUCH alle Sachen am PERSÖNLICHEN Schulungsplatz zur Verfügung!

Schließlich möchten wir für uns und auch für EUCH eine relativ virenfreie Umgebung aufrecht erhalten.

Info: traditionell schulen wir sowieso nur 1:1 und halten auch untereinander einen Mindestabstand von 1,5m ein und entsprechen somit aktuellen Regeln des Bundes und der Länder. 

In diesem Sinne: wir wünschen EUCH & EUREN Familie beste Gesundheit!

Bei Fragen direkt anrufen: 05241-2239634!

Stand 10.03.2021

NUR 1:1 Schulung, keine weitere Person