Die Autoputzerin. Weiterbildung für Frauen. Made by Autoputzer

Sylvie Dayiku Pomame: Erfolgreiche Absolventin
Samsija Plitt - hervorragende Leistungen
Petra Schäffner - Erfolgreich im Geschäft
Martina Niemann: zuverlässiges Wissen angeeignet
Frau Schneider - Belastung? Kein Problem!
Marianne aus Österreich konnte alles perfekt umsetzen
Denise lernte alles sehr schnell. Wird Reisemobil Aufbereitung anbieten
Resmije Rustemi - flinker Lernprozess!
Power Seminar für Luise Reimann

Die Autoputzerin - ein Konzept des Autoputzer Deutschland ® für die berufliche Weiterbildung & Integration von Frauen in einer Männerdomäne.

Historie: einige Anfragen von weiblichen Personen bezüglich einer Schulung in der professionellen Fahrzeugaufbereitung und die daraus resultierenden weiteren Feststellungen waren:

  • Frauen, die sich beim Autoputzer Deutschland ® telefonisch oder per Email über die Weiterbildung in der professionellen Fahrzeugaufbereitung informieren, sind in der Regel der Meinung, dass man als Frau und Dienstleisterin in einer Männerdomäne doch auffallen würde und als "Exotin" mehr Anklang bei potentiellen Kunden und Kundinnen finden könnte.

    Tatsache: selbstverständlich ist heutzutage ein Mehrwert in jedem zu vermarktenden Produkt oder in einer zu vertreibenden Dienstleistung unerlässlich und dazu zählt ebenfalls der Auftritt als Exotin. Der Kunde bekommt für sein Geld die Dienstleistung von einer weiblichen Person, das ist konzeptionell schon der richtige Weg, wenn es darum geht, die Dienstleistung (als solche) differenziert zu vermarkten.

  • Frauen sind generell daran interessiert zu wissen, ob die Arbeit in der Fahrzeugaufbereitung körperlich schwer ist.

    Tatsache: die professionelle Fahrzeugaufbereitung nach dem Autoputzer- Schulungssystem minimiert die körperliche Belastung jeder Person. Unumgänglich sind nach wie vor die wetterbedingten Belastungen im Winter, wenn Fahrzeuge draußen (Waschplatz, Waschstraße, etc.) gewaschen werden, es sei denn, die Auto-Pflegehalle ist zugleich Waschhalle und somit eher wetterunabhängig.
  • Frauen möchten gern in Erfahrung bringen, ob sie in einer "Männderdomäne" ernst genommen werden würden. Letztendlich geht es um Umsatz, ergo die  Existenzsicherung und um den erfolgreichen Geschäftsaufbau.

    Tatsache: Unternehmen und Dienstleistungsbetriebe sind auf Kunden und potentielle Kunden angewiesen, jedoch ist jedes Unternehmen auch gut beraten, auch Skeptiker für die Dienstleistung zu gewinnen, denn diese werden erfahrungsgemäß die "besten" Kunden.

Herr Dipl.-Soz. Yalcin Boyacioglu leitet im Sommer 2008 die Verabschiedung von festgefahrenen, dem Schein nach unerschütterlichen, Meinungsbildern und Normen ein.

Als weibliche Personen bildet er zwei Damen aus dem Raum Porta Westfalica und Minden in der professionellen Fahrzeugaufbereitung aus. Die Existenzgründerin legte einen erfolgreichen Start hin.

Unsere Feststellung: nach der konzeptionellen und zielgerichteten Autoputzerin Schulung beim Autoputzer Deutschland ® sind sehr wohl Frauen in der Lage, erfolgreich Geld in der professionellen Fahrzeugaufbereitung zu verdienen, wenn durch diese zielgerichtete Schulung mehr als nur die handwerkliche Kunst gelehrt wird. Wichtig ist dabei der Einbau gewonnener Daten aus der Autoputzerin Projektfiliale, um die Schulung auch aus kaufmännischer und vertriebstechnischer Hinsicht effektiv aufzubauen.

Fragen oder Terminvereinbarung für eine Schulung:

Der Autoputzer Deutschland ®
Gneisenaustr. 9
33330 Gütersloh

Tel.: 05241-2239634

Email: info@der-autoputzer.de

Persönliche Beratungsgespräche nach Terminvereinbarung.